Horrorfilmfans Horrorfilmfans Absolut grusliger Horror

Abbott und Costello treffen Frankenstein

Abbott und Costello treffen FrankensteinChick und Wilbur arbeiten als Gepäckträger in LaMiranda, Florida. Durch ein Missgeschick beschädigt Wilbur zwei Kisten, die für „MacDougal’s House of Horrors“ bestimmt sind. Mr. MacDougal fordert, dass die Kisten persönlich abgeliefert und im Beisein eines Versicherungsagent untersucht werden. MacDougal erzählt Wilburs Freundin Dr. Sandra Mornay, dass die Kisten die Überreste des originalen Graf Draculas und den Körper von Frankensteins Monster beinhalten. Dracula erwacht, hypnotisiert Wilbur, lässt seinen eigenen Sarg und auch das wieder erweckte Monster verschwinden, bevor ihn jemand sehen kann. MacDougal und der Versicherungsagent finden die Kisten leer vor, bezichtigen Wilbur und Chick des Diebstahls und lassen sie verhaften. Derweil empfängt Sandra Dracula und das Monster auf ihrem Inselschloss. Sandra, eine begabte Chirurgin, hat die Notizen Frankensteins studiert. Dracula und sie haben einen Plan ersonnen, das Monster mit einem menschlichen Gehirn, das leicht zu beeinflussen ist, auszustatten, und zwar mit Wilburs. Wilbur und Chick werden aus dem Gefängnis entlassen. Fälschlicherweise nehmen sie an, dass Sandra für sie gebürgt hat…

Abbott und Costello treffen Frankenstein Stream anschauen:

Amazon PrimeFilm ansehen
MaxdomeFilm ansehen
VideobusterFilm ansehen
FirstloadFilm ansehen
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bis jetzt keine Bewertung
Loading...
Kategorie: Horrorfilme

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*