Horrorfilmfans Horrorfilmfans Absolut grusliger Horror

Bram Stoker: Dark World

Bram Stoker: Dark WorldDer Film beginnt damit, dass Pater Vassey – ein speziell für solche Aufgaben ausgebildeter Priester – gegen eine Gruppe von Häretikern um Erzbischof Quinlan kämpft, die schwarze Magie nach dem „compendium infernus“ betreiben. Es kommt zum Schusswechsel, bei dem alle Gruppenmitglieder von Vassey getötet werden. Lambert, der der Gruppe gegen Geld eine Haarprobe, etwas Blut und ein Foto eines kleinen Jungen geliefert hatte, aber wird von einem schwarzen Schatten getötet und erfasst; der Schatten entkommt. Dieser als Shadow Builder bekannte Dämon wurde vom katholischen Erzbischof Quinlan beschworen und will die Welt vernichten. Da das Tor zwischen der Welt der Finsternis und der Welt des Lichts sich bei der anstehenden Sonnenfinsternis kurzzeitig öffnen lässt, wenn dabei eine reine Seele ohne Sünden geopfert wird, braucht der Shadow Builder für sein Machwerk eine unschuldige Person. Diese findet er in dem zwölfjährigen Jungen Chris Hatcher, einem Waisen, der während seiner Taufe stigmatisiert wurde…

Bram Stoker: Dark World Stream anschauen:

Amazon PrimeFilm ansehen
MaxdomeFilm ansehen
VideobusterFilm ansehen
FirstloadFilm ansehen
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bis jetzt keine Bewertung
Loading...
Kategorie: Horrorfilme
Tag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*