Horrorfilmfans Horrorfilmfans Absolut grusliger Horror

Das Grauen auf Black Torment

Das Grauen auf Black TormentEine junge Frau, Lucy Judd, läuft, offensichtlich völlig verängstigt, nachts durch den Wald. Sie wird von einer Gestalt in Schwarz verfolgt, die sie schließlich einholt und erwürgt. In der nächsten Szene ist es Tag. Sir Richard Fordyke fährt in einer Kutsche zusammen mit seiner Frau Lady Elizabeth zu seinem Landsitz Schloss Fordyke. Das frisch verheiratete Paar kommt gerade aus London. Lady Elizabeth ist sehr nervös, da Richard sie seinem Vater, Sir Giles Fordyke vorstellen will und sie hofft, dass sie einen guten Eindruck machen werde. Richard versichert ihr, dass Sir Giles sie genau so lieben wird, wie er, aber auch, dass er nach einem Schlaganfall im Rollstuhl sitzt und stumm ist und darum durch Zeichensprache kommuniziert. Diese Zeichensprache versteht jedoch nur Diane, die Schwester von Richards erster Ehefrau Anne, welche für Sir Giles stets übersetzt. Als er im Dorf ankommt, wird Richard vom Schmied sehr unfreundlich empfangen und respektlos behandelt. Richard beschwert sich darüber. Richards Kutscher Tom geht zum Schmied und fragt diesen, was während Richards Abwesenheit passiert sei. Der Schmied antwortet, dass einige glauben, dass Richard nie weg war und erzählt ihm davon, dass Lucy Judd vergewaltigt und ermordet wurde und sie vor ihrem Tod laut Richards Namen geschrien habe…

Das Grauen auf Black Torment Stream anschauen:

Amazon PrimeFilm ansehen
MaxdomeFilm ansehen
VideobusterFilm ansehen
FirstloadFilm ansehen
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bis jetzt keine Bewertung
Loading...
Kategorie: Horrorfilme

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*