Horrorfilmfans Horrorfilmfans Absolut grusliger Horror

Death Machine

Death MachineDie Handlung spielt im Jahr 2003. Der führende und umstrittene Rüstungshersteller Chaank Industries führt unter dem Codenamen Warbeast geheime Experimente mit einem Kampfroboter durch. Die Maschine spürt ihre Opfer durch deren Angstschweiß (Pheromone in der Luft), erhöhte Herzfrequenz sowie Geräusche auf und vernichtet sie mit Nahkampfwaffen wie stählernen Klauen und Zähnen. Damit ähnelt sie vom Aussehen und Gang her einem Raubsaurier aus Metall. Die Maschine wurde von Jack Dante, dem psychotischen Chef der Konstruktionsabteilung, entworfen. Die neue Managerin Hayden Cale erfährt von ethisch verwerflichen Projekten, die Chaank durchführt und die sie anfangs für falsche Vorwürfe seitens der Öffentlichkeit und Presse hält. Als sie von den anderen Managern erfährt, dass die Vorwürfe stimmen, verlangt sie die Einstellung und Offenlegung aller betroffenen Projekte und außerdem dass Dante – die führende Kapazität der Konstruktionsabteilung – gefeuert wird, da er ständig eigenmächtig Material bestellt, keine Berichte einreicht und nie zu Besprechungen erscheint. Einige Manager wollen ihr das ausreden und meinen, Dante sei reines Kapital, andere wiederum, man solle ihn lieber gewähren lassen, weil er so gefährlich ist und etwas in Tresorraum 10 lagert, von dem große Gefahr ausgeht. Sie wendet sich an den Topmanager Scott Ridley, um Hilfe bei der Aufklärung zu erhalten, die er ihr jedoch aus Angst vor Dante verweigert. Daraufhin entwendet sie ihm seine Zugangsberechtigungskarte, um es selbst herauszufinden, da für solche Zwecke immer zwei Karten, also von zwei Personen, benötigt werden…

Death Machine Stream anschauen:

Amazon PrimeFilm ansehen
MaxdomeFilm ansehen
VideobusterFilm ansehen
FirstloadFilm ansehen
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bis jetzt keine Bewertung
Loading...
Kategorie: Horrorfilme

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*