Horrorfilmfans Horrorfilmfans Absolut grusliger Horror

Der Todesking

Der TodeskingDer Film besteht aus insgesamt sieben Episoden, die jeweils den Namen eines Wochentages tragen. Sie werden chronologisch von Montag bis Sonntag gezeigt. Das einzige, was ein paar der Geschichten zu verbinden scheint, ist ein mysteriöser Brief im braunen Umschlag, der mehrmals im Film auftaucht. Zu Beginn ist ein nackter, männlicher Körper auf einem schwarzen Boden zu sehen, dessen Verwesungsprozess zwischen einigen Episoden detailliert gezeigt wird. Zum Schluss bleibt nur noch das knochige Skelett übrig. Montag: Ein Mann namens Barsch kehrt in seine Wohnung zurück und schreibt mehrere Briefe. Er ruft bei seinem Vorgesetzten an, um wegen persönlicher Gründe zu kündigen. Es folgt eine lange Kamerafahrt durch seine Wohnung, die aufgrund der Einrichtung auf ein starkes Interesse an Fischen schließen lässt. Währenddessen sieht man Herrn Barsch beim Verrichten alltäglicher Tätigkeiten, wie zum Beispiel Staubsaugen. Bei all seinem Tun ist ein starker Hang zu Präzision und Säuberlichkeit erkennbar. Zuletzt rasiert er sich, zieht sich aus, legt dabei seine Kleidung zusammen und steigt in eine bereits gefüllte Badewanne. Er schluckt eine erhebliche Menge an Tabletten, die auf eine Überdosis schließen lässt, und versinkt bewusstlos im Wasser…

Der Todesking Stream anschauen:

Amazon PrimeFilm ansehen
MaxdomeFilm ansehen
VideobusterFilm ansehen
FirstloadFilm ansehen
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bis jetzt keine Bewertung
Loading...
Kategorie: Horrorfilme

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*