Horrorfilmfans Horrorfilmfans Absolut grusliger Horror

Ekel (1965)

EkelDie 20-jährige Belgierin Carole Ledoux wohnt gemeinsam mit ihrer Schwester Hélène in einem Londoner Appartement. Sie arbeitet als Maniküristin in einem Schönheitssalon. Carole ist eine schüchterne, schöne und sehr introvertierte junge Frau, die häufig vollkommen in ihrer eigenen Welt zu leben scheint. Besonders zu Männern hat sie ein gestörtes, beinahe hasserfülltes Verhältnis. Ihren Verehrer Colin weist sie zu dessen Frustration mehrmals ab. Seine Berührungen und Annäherungsversuche sind ihr unangenehm. Als er ihr einmal einen Kuss gibt, putzt sich Carole anschließend sofort die Zähne. Eine regelrechte Abscheu empfindet sie auch vor Michael, dem verheirateten Geliebten ihrer Schwester. Seine ständige Präsenz, auch in Form seiner persönlichen Gegenstände im Bad, und seine Sticheleien sind für sie nur schwer zu ertragen. Auch dass er ihre wichtigste Bezugsperson Hélène immer häufiger für sich allein beansprucht, ist Carole ein Dorn im Auge. Nachts muss sie den beiden durch die Wand beim Geschlechtsverkehr zuhören…

Ekel (1965) Stream anschauen:

Amazon PrimeFilm ansehen
MaxdomeFilm ansehen
VideobusterFilm ansehen
FirstloadFilm ansehen
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bis jetzt keine Bewertung
Loading...
Kategorie: Horrorfilme

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*