Horrorfilmfans Horrorfilmfans Absolut grusliger Horror

Hood of Horror

In einer kurzen Zeichentrickhandlung wird der Werdegang von Devon zum „Hound of Hell“ (HOH) erzählt. Nachdem Devon während eines Drogentrips versehentlich seine Schwester getötet hat, schließt er einen Deal mit dem Dämonen Liore. Er verpflichtet sich zum Dienst für die Hölle, dafür kommt seine Schwester ins Leben zurück. Der HOH sammelt nun Seelen für die Hölle ein.

Crossed Out: Posie, eine Graffiti-Sprayerin, bekommt Ärger mit einer Gang, die ihre Graffiti übersprühen. Auf einem Dach gerät sie in die Fänge des Voodoo-Priesters Derelict, der ihr eine besondere Gabe zuteilwerden lässt: Sie kann nun Menschen töten, indem sie ihre Tags übersprüht…

The Scumlord: Nachdem Tex Woods Jr. seinen Vater, einen Ölmillionär, umgebracht hat, muss er gemäß dessen Testaments ein Jahr bei Vietnamkriegsveteranen wohnen, die früher zur Einheit seines Vaters gehört haben. Der derb rassistische Erbe nutzt seine Stellung als Hausbesitzer aus und lässt sich zunächst von den Senioren ein Penthouse im Obergeschoss herrichten, wo er mit seiner Freundin Tiffany in Saus und Braus lebt, während die Veteranen unten vor die Hunde gehen…

Rapsody Askew: Sod und Quon sind zwei aufstrebende Rapstars. Als Quon bei einem Überfall getötet wird, steigt Sod endgültig zum Star auf. Bei einer After-Show-Party einer Preisverleihung sperrt Devon in Gestalt einer älteren Frau Sod in einen Raum ein und konfrontiert ihn mit seinen Sünden…

Hood of Horror Stream anschauen:

Amazon PrimeFilm ansehen
MaxdomeFilm ansehen
VideobusterFilm ansehen
FirstloadFilm ansehen
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bis jetzt keine Bewertung
Loading...
Kategorie: Horrorfilme
Tag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*