Horrorfilmfans Horrorfilmfans Absolut grusliger Horror

Ju-on: The Curse

Ju-on: The CurseDie Handlung des Films ist unchronologisch und erscheint zunächst wirr. Sie erzählt die Geschichte aus der Sicht von je sechs verschiedenen Personen, wodurch sich die Gesamthandlung erst nach und nach ergibt. Kayako Saeki ist unglücklich mit ihrem Mann Takeo verheiratet und hat einen Sohn namens Toshio. Sie verliebt sich heimlich in den Collegeprofessor Shunsuke Kobayashi und entwickelt eine Besessenheit für ihn, obwohl er -im Gegensatz zu Kayako- glücklich verheiratet ist. Das scheint Kayako aber nicht zu stören, sie verfolgt ihn weiter und schreibt ihm anonyme Liebesbriefe. Als ihr Mann eines Tages hinter die Besessenheit seiner Frau kommt, bricht er ihr vor den Augen Toshios das Genick. Noch während Kayako qualvoll verendet, belegt sie das Haus mit einem Fluch. Unterdessen ersticht Takeo die Familienkatze und ertränkt anschließend Toshio in der Badewanne. Dann irrt er durch die Straßen, beobachtet das Haus und stirbt schließlich auf nicht genauer beschriebene Art und Weise…

Juon: The Curse Stream anschauen:

Amazon PrimeFilm ansehen
MaxdomeFilm ansehen
VideobusterFilm ansehen
FirstloadFilm ansehen
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bis jetzt keine Bewertung
Loading...
Kategorie: Horrorfilme
Tag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*