Horrorfilmfans Horrorfilmfans Absolut grusliger Horror

Nacht der Vampire

Nacht der VampireDer Film beginnt damit, dass zwei alte Männer einer Obduktion beiwohnen, der eine von ihnen ist der Arzt Dr. Hartwig. Als sein Kollege darauf hinweist, dass der Tote, ein gewisser Waldemar Daninsky, das Werwolfszeichen auf der Brust trägt, lacht der Leichenbeschauer nur. Er entnimmt der Leiche eine silberne Kugel. Daraufhin erwacht der Tote wieder zum Leben und verwandelt sich in einen Werwolf. Er fällt beide Männer an und türmt anschließend ins Freie. Im Wald reißt er gleich sein nächstes Opfer, eine Frau. In Paris erzählt die junge Studentin Elvira ihrem Bekannten Marcel, dass sie gerade ihre Abschlussarbeit über eine gewisse Gräfin Wandesa Dárvula de Nadasdy schreibt, die im Mittelalter als Zauberin und Hexe galt, Blut von Jungfrauen trank und sich der schwarzen Magie verschrieben hatte. Eines Tages habe es sie zu weit getrieben und die Kirche so weit herausgefordert, dass man sie kurzerhand mit einem in die Brust gerammten, silbernen Kreuz tötete. Am nächsten Morgen bricht Elvira mit ihrer Freundin und Mitstudentin Genevieve auf, um der Spur der mysteriösen Gräfin nachzugehen. Während der Fahrt macht Genevieve sogar noch Scherze über Graf Dracula, als die Gegend, in die sie fahren, immer abgelegener wird…

Nacht der Vampire Stream anschauen:

Amazon PrimeFilm ansehen
MaxdomeFilm ansehen
VideobusterFilm ansehen
FirstloadFilm ansehen
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bis jetzt keine Bewertung
Loading...
Kategorie: Horrorfilme

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*