Horrorfilmfans Horrorfilmfans Absolut grusliger Horror

Texas Chainsaw Massacre: The Beginning

Texas Chainsaw Massacre: The Beginning1939 bringt in einem texanischen Schlachthaus eine Frau einen Jungen zur Welt. Das Kind wird in den Müllcontainer gesteckt. Wenig später entdeckt eine Frau, Luda Mae Hewitt, das Neugeborene im Müllcontainer und nimmt es mit zu sich nach Hause. Das Kind erhält den Namen Thomas. Dreißig Jahre später arbeitet der nun erwachsene Thomas, genannt „Leatherface“, im gleichen Schlachthof, in dem er einst geboren wurde. Dieser wird jedoch von der Gesundheitsbehörde geschlossen. Aus Wut darüber, dass der Chef ihn entlässt und seine Familie als „dumm“ bezeichnet, bringt Leatherface ihn um. Er entwendet eine Kettensäge und macht sich auf den Heimweg. Währenddessen sind vier junge Leute – Eric, seine Freundin Chrissie, sein Bruder Dean und dessen Freundin Bailey – auf dem Weg zu einer Kaserne, von der die beiden Männer nach ihrer Grundausbildung zum Einsatz in Vietnam abreisen sollen. Der ortsansässige Sheriff Hoyt fährt zum Haus der Hewitts, um mit Charlie Hewitt nach dessen Stiefbruder Leatherface zu suchen. Hoyt stellt Leatherface auf der Landstraße, doch Charlie erschießt Hoyt. Charlie schlüpft in die Rolle des Sheriffs, zieht seine Uniform an und entwendet das Polizeiauto…

Texas Chainsaw Massacre: The Beginning Stream anschauen:

Amazon PrimeFilm ansehen
MaxdomeFilm ansehen
VideobusterFilm ansehen
FirstloadFilm ansehen
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bis jetzt keine Bewertung
Loading...
Kategorie: Horrorfilme
Tag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*