Horrorfilmfans Horrorfilmfans Absolut grusliger Horror

Twixt – Virginias Geheimnis

Twixt – Virginias GeheimnisHall Baltimore, ein drittklassiger Autor von Hexenromanen, erreicht auf seiner Werbetour für sein neuestes Werk die kleine Stadt Swann Valley, die als einzige Besonderheit einen Glockenturm mit 7 Zifferblättern hat. Der örtliche Sheriff Bobby LaGrange schlägt ihm vor, ein gemeinsames Buch über einen soeben geschehenen Mord an einem jungen Mädchen zu schreiben, dem ein Holzpflock in die Brust gerammt wurde. Das Buch soll „The Vampire Execution“ heißen, der Held des Buches soll der Sheriff selbst sein. In mehreren Träumen begegnet Baltimore unter anderem Edgar Allan Poe sowie einem etwa 12 Jahre alten Mädchen, das sich ihm als Virginia – Spitzname „V“ oder aufgrund ihrer angeblich schiefen Zähne „Vampira“ – vorstellt und ihn später um Hilfe bittet. Er besucht in seinen Träumen auch das Chickering Hotel, in dem vor Jahrzehnten Edgar Allan Poe residiert hat und das mittlerweile verfallen ist, und erfährt dort unter anderem vom Turmwächter sowie einer Kellnerin, dass hier 12 Kinder ermordet wurden…

Twixt – Virginias Geheimnis Stream anschauen:

Amazon PrimeFilm ansehen
MaxdomeFilm ansehen
VideobusterFilm ansehen
FirstloadFilm ansehen
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bis jetzt keine Bewertung
Loading...
Kategorie: Horrorfilme
Tag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*